Psychologische AstrologinGeboren wurde ich im Zeichen des Wassermanns am 26.01.1969 in Salzburg, was an sich für eine Salzburgerin noch nicht sehr spannend ist.

Spannender wurde es erst später, so führte mich meine berufliche Laufbahn, nach meiner Matura 1987 am Bundesrealgymnasium in Hallein, einem Hochschullehrgang für Marketing und Kongresswesen an der Universität Salzburg 1988 und dem Abschluss des Tourismuskollegs an der Tourismusschule in Salzburg Klessheim 1990, in die Hotellerie in die USA.

Allerdings war der Aufenthalt schon nach zwei Jahren und vielen persönlichen wie beruflichen Erfahrungen später, aufgrund des Ablaufes meines Visums, wieder vorbei. Zurück in Österreich führte mich mein Weg nach Wien.

Im Hotel Sacher bot sich mir in den nächsten 14 Jahren die Chance, berufliche Erfahrungen auf hohem internationalen Niveau zu sammeln. Meine Schwerpunkte im Hotel Sacher waren die Bereiche Verkauf und Marketing, sowie der Aufbau des nordamerikanischen Marktes. Damals und schon immer war mir die Arbeit mit und für Menschen besonders wichtig. Schon in dieser Zeit begleitete mich und wuchs mein Interesse an der Astrologie.

Mit diesem Interesse im Hintergrund und viel Herzblut begab ich mich in die wohl aufregendste Reise, die von da an mein Leben prägen sollte. Berufsbegleitend startete ich 2003 mit meiner 3-jährigen Ausbildung zur psychologischen Astrologin bei Hannelore Traugott an der SFER (Schule für Erwachsene in Salzburg).

Im Anschluss konnte ich mein dort erlerntes Wissen durch einen weiteren Lehrgang in Psychologie für Astrologen bei der Tryas (Vereinigung von Deutschen und Österreichischen Psychologen und Lehrtherapeuten), sowie mit einer einjährigen Weiterbildung in der „Archetypenlehre durch Maskentheater“ wieder bei Hannelore Traugott vertiefen.